National

Der 1.FFC Turbine Potsdam wählte einen neuen Vorstand

Der 1.FFC Turbine Potsdam wählte einen neuen Vorstand

Am vergangenen Freitag lud Turbine Potsdam alle Vereinsmitglieder zur Jahreshauptversammlung ein. Das Highlight der diesjährigen Versammlung war die Wahl des neuen Vorstands und des Präsidenten.

Am Freitag den 25.05.2018 lud der 1. FFC Turbine Potsdam alle Vereinsmitglieder zur Jahreshauptversammlung ein. Um 17.00 Uhr startete die Sitzung im Vereinsheim des Sportforum Waldstadt, anwesend waren auch die Spielerinnen und das Funktionsteam der 1. Bundesligamannschaft. Das Highlight der diesjährigen Versammlung war die Wahl des neuen Vorstands und des Präsidenten. Diese Wahlen werden laut Vereinssatzung alle drei Jahre durchgeführt. Dieses Jahr wählten die Mitglieder wie folgt:

Präsident: ROLF KUTZMUTZ
Vizepräsident: DR. TIMO JACOB
Vizepräsident: UWE REHER
Schatzmeister. HANS-JÜRGEN SCHLOTTER
Erweiterter Vorstand: MARINA RINGEL, DIETMAR KANNENBERG, JÖRN BUCKSCH

Dem neuen Verwaltungsrat sitzen bei:
Clemens Appel, Frank Michalak, Jutta Braun, Burkhard Exner, Stephan Geisler, Rüdiger Hage, Claudia Höfling, Antje Lasser, Dietmar Ohliger

„Ich persönlich bin über die Wiederwahl zum Präsidenten sehr glücklich, da es großes Vertrauen der Mitglieder wiederspiegelt“, erklärt Präsident Rolf Kutzmutz. „Natürlich werde ich alles tun, um diesen Vorschuss an Vertrauen zurück zugeben. Desweiteren bin ich überzeugt, dass wir als neues Vorstandsteam den Verein weiterhin stärken werden und die sportlich gesteckten Ziele aller Mannschaft auch erreicht werden.“

Aktuelle Ausgabe

Neueste Beiträge

Mehr zum Thema National