FFussball Ausgabe 03/22

5,80 

Artikelnummer: FF0322 Kategorie:

Beschreibung

Liebe Leserinnen und Leser,
liebe Freunde des Frauenfußballs,

in dieser letzten Ausgabe vor der Europameisterschaft in England blicken wir erstmals ausführlich auf die DFB Frauen-Nationalmannschaft und analysieren gemeinsam mit unseren Expertinnen Nadine Angerer und Anja Mittag die einzelnen Mannschaftsteile. Nur 23 Spielerinnen darf Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg zur EM mitnehmen – aber mehr als doppelt so viel stehen zur Auswahl.

Eine, die es wohl auch in den Kader geschafft hätte, wäre Potsdams Shooting Star Selina Cerci gewesen. Mit 13 Treffern in 15 Spielen ist sie die erfolgreichste Torschützin der Turbine. Im großen Interview verrät die 21-Jährige, wohin ihre phänomenal gestartete Fußballreise noch hingehen soll und warum sie lieber nach England als in die USA gehen würde.

Während die Kontinentalmeisterschaft in Europa bereits alle in ihren Bann zieht, vergisst man schnell, dass zur selben Zeit auch in Afrika ein neuer Champion gesucht wird. FFussball blickt auf die zahlreichen Exoten, die beim 12. Women’s Africa Cup of Nations in Marokko antreten werden.

In dieser Jubiläumsausgabe haben wir zudem den TuS Büppel besucht, schauen auf die neue türkische Süper Lig und bringen Sie an den Abgrund der Hölle – so zumindest muss es Star-Trainer Lluís Cortés gesehen haben, als er zu Kriegsbeginn die Flucht aus der Ukraine antrat.

Ich wünsche Ihnen viel Spaß mit dieser 50. Ausgabe des Frauenfußball Magazins.

Ihr Marcel Hache
Initiator und Chefredakteur

Zusätzliche Informationen

Gewicht0.3 kg
Umfang

100 Seiten