International

U19-EM der Frauen 2020/21 abgesagt

Foto: UEFA

U19-EM der Frauen 2020/21 abgesagt

Die UEFA hat entschieden, die U19-Europameisterschaft der Frauen 2021 aufgrund der Covid-19-Pandemie und deren Auswirkungen auf die Ausrichtung von Wettbewerben abzusagen.

Das UEFA-Exekutivkomitee hat entschieden, die UEFA-U19-Europameisterschaft der Frauen 2021 aufgrund der Covid-19-Pandemie und deren Auswirkungen auf die Ausrichtung von Wettbewerben abzusagen. Die Endrunde hätte in Belarus stattgefunden.

Bei seinem Beschluss trug das UEFA-Exekutivkomitee der Tatsache Rechnung, dass sich Reisen der Mannschaften sowie die Ausrichtung von Miniturnieren vor dem Hintergrund der aktuell bestehenden staatlichen Beschränkungen als sehr schwierig erweisen würden.

Die UEFA-Mitgliedsverbände wurden zuvor konsultiert und stützen diesen Beschluss. Obwohl es bedauerlich ist, dass in der laufenden Saison keine Nachwuchswettbewerbe stattfinden können, gehen Gesundheit und Sicherheit der jungen Spielerinnen unter den aktuellen Umständen auf jeden Fall vor.

Kommentieren

Du musst eingeloggt sein, um Kommentare schreiben zu können Login

Schreibe einen Kommentar

Aktuelle Ausgabe

Neueste Beiträge

Mehr zum Thema International