Nationalmannschaft

Zwei-Jahres-Rhythmus auch bei U16- und U17-Juniorinnen

Foto: DFB / getty

Zwei-Jahres-Rhythmus auch bei U16- und U17-Juniorinnen

Ab der kommenden Saison begleiten Anouschka Bernhard und Friederike Kromp ihre jeweiligen Jahrgänge kontinuierlich für die Dauer von zwei Jahren.

Neuerung im Juniorinnen-Bereich: Ab der kommenden Saison begleiten Anouschka Bernhard und Friederike Kromp, die aktuell die U 16- bzw. U 17-Nationalmannschaften betreuen, die jeweiligen Jahrgänge kontinuierlich für die Dauer von zwei Jahren. Friederike Kromp übernimmt damit Spielerinnen des Jahrgangs 2005 und wird diese mit Start bei der U 16 bis einschließlich der U 17-EM 2022 betreuen. Anouschka Bernhard ist für den von ihr schon aktuell gecoachten Jahrgang 2004 über die U 16-Phase hinaus auch in der kommenden Saison als U 17 verantwortlich.

Die Sportliche Leitung des DFB hat sich zur Einführung des Zwei-Jahres-Rhythmus bei den U 16- und U 17-Juniorinnen entschieden, „weil die längerfristige Begleitung es unseren Trainerinnen ermöglicht, ihre Spielerinnen intensiver zu betreuen und sie zudem individuell und auch als Team kontinuierlich weiterzuentwickeln. Wir ermöglichen damit klare Zuständigkeiten im Zuge der Individualisierung und können die Ausbildungsinhalte in unseren U-Bereichen über einen konstanten Zeitraum gezielter festigen“, sagt Joti Chatzialexiou, Sportlicher Leiter Nationalmannschaften.

DFB-U17-Trainerin Friederike Kromp: „Die EM-Qualifikation ist unser erstes großes Teilziel“

Die U 17-Juniorinnen bestreiten vom 14. bis 20. März in den Niederlanden ihre EM-Qualifikation und treffen dort auf Kroatien, Schottland sowie die Gastgeberinnen. Nur die Erstplatzierten der sieben Gruppen qualifizieren sich für die EM-Endrunde, die vom 9. bis 22. Mai 2020 in Schweden ausgetragen wird. Dort geht es dann auch um die drei europäischen Startplätze, für die U 17-WM 2020 in Indien (2. bis 21. November 2020). Nach den beiden Endrundenturnieren übernimmt Friederike Kromp die U 16-Juniorinnen (Jahrgang 2005). Anouschka Bernhard wird dann die Spielerinnen des Jahrgangs 2004 auch in der U 17-Nationalmannschaft betreuen.

Quelle: DFB

Aktuelle Ausgabe

Neueste Beiträge

Mehr zum Thema Nationalmannschaft